Wie abnehmen

Wie abnehmen

1. Weniger Fette !

Ernährungsspezialisten empfehlen in erster Linie die Menge der Fettzufuhr auf ein bestimmtes Minimum zu begrenzen. Doch wie hoch soll dieses Minimum sein ? Nicht mehr als 25 g am Tag, wenn Sie natürlich abnehmen möchten

Sie sollen aber darauf achten, dass Sie dieses Minimum nicht länger, als 2-3 Wochen einhalten, um Ihren Organismus nicht zu sehr zu belasten.

2. Weniger Süßigkeiten !

Je mehr Süßigkeiten Sie essen, desto höher steigt Ihr Insulinspiegel. Je mehr Insulin Ihr Körper produziert, desto dicker werden Sie.

Versuchen Sie die Menge an Süßigkeiten, die Sie regelmäßig zu sich nehmen, etwas einzugrenzen. Alleine dieser Schritt wird dafür sorgen, dass Sie anfangen werden abzunehmen.

3. Weniger Kohlenhydrate !

Versuchen Sie im Laufe des Tages weniger Produkte zu sich zu nehmen, die eine hohe Menge an Kohlenhydraten haben. Denn eine hohe Kohlenhydratenzufuhr sorgt dafür, dass Kohlenhydrate, die eigentlich für Ihre Energie zuständig sind, im Laufe des Tages aber nicht verbraucht werden, in Fett umgewandelt werden. Dies ist sehr oft der Grund dafür, warum viele Menschen nicht abnehmen.

4. Mehr Bewegung !

Egal, zu welcher Diät Sie greifen, um abnehmen zu können. Sie brauchen noch etwas anderes. Sie brauchen Bewegung !

Jeder Mensch weiß, dass bei regelmäßigen Trainingseinheiten Kalorien verbrannt werden.

Die Muskeln werden stärker, man gewinnt an Ausdauer, was vor allem für das Herz- und Kreislaufsystem zu Gute kommt und überhaupt, man fühlt sich einfach besser !

Insbesondere folgende Sportarten kommen in Frage:
- Schwimmen
- Fitness
- Jogging
- Fahrrad
etc.

5. Höhere Eiweißzufuhr !

Protein – Ernährung für Ihre Muskeln.
Es wird empfohlen am Tag etwa 1.5 g Eiweiß pro 1 kg Körpergewicht zu nehmen( d. h. bei einem Körpergewicht von 60 kg etwa 90 g).

Folgende Produkte enthalten viel Eiweiß/Protein:
- Fisch
- Hähnchen
- Pute
etc.

Außerdem kommt als Eiweiß-Ersatz ebenfalls ein Proteinshake in Frage. Man sollte hierbei jedoch darauf achten, dass die Gesamtmenge der am Tag verwendeten Proteins mindestens zu 2/3 aus natürlichen Produkten besteht. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine gesunde und ausgewogene Ernährung !

Nur so können Sie nicht nur abnehmen, sondern bleiben auch gesund.

6. Mehr trinken !

Eine erhöhte Flüssigkeitszufuhr stimuliert das Abnehmen. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn Sie am Tag auch viel Protein zu sich nehmen.

Versuchen Sie am Tag zumindest mal 2.5 l an Flüssigkeit zu trinken. Dabei sollten Sie jedoch darauf achten, dass das Wasser keine Kohlensäure enthält.

Wie abnehmen ? Einfach, wenn man die oben genannten Regeln einhält.